Das Ensemble Chapelloise spielt ...
... Musik aus acht Jahrhunderten:
  • Aufzug der Spielleute
  • Mohrentanz / Tilman Susato
  • Da que deus mamou / Cantiga #77
  • Schottisch für zwei Stimmen
  • An dro / trad. Frankreich [YouTube]
  • Laridé / trad. Frankreich
  • Branle d'Ecosse / Thoinot Arbeau
  • Tourdion / Paris 1530
  • Branle de Cheveaux / Thoinot Arbeau
  • Ungaresca / Phalese [YouTube]
  • Belle qui tiens ma Vie / Thoinot Arbeau
  • Wenn ich ein Vöglein wär
  • Gathering Peascords / Playford
  • Sellengers Round / Playford
  • The Queens Jig / trad. England [YouTube]
  • Jamiaca / Playford
  • Traubentritt
  • Schiarazula Marazula / Giorgio Mainerio
Diese Stücke sind Bestandteil unseres tradittionellen Programmes.
Des Weiteren haben wir Lieder passend zu den Jahreszeiten zusammengestellt:
Frühlingslieder
  • Winter ade!
  • Der Winter ist vergangen
  • Im Märzen der Bauer
  • Kuckuck, Kuckuck, ruft's aus dem Wald
  • Der Kuckuck und der Esel
  • Ein Männlein steht im Walde
  • Ein Jäger längs dem Weiher ging
  • Es geht eine helle Flöte
  • Alle Vögel sind schon da
  • Komm lieber Mai und mache
  • Der Mai ist gekommen
  • Wie schön blüht uns der Maien
  • Ich geh durch einen grasgünen Wald
Herbstlieder
  • Spannenlanger Hansel
  • In meinem kleinen Apfel
  • Bunt sind schon die Wälder
  • Kein schöner Land
  • Wie lieblich schallt
Weihnachtslieder
  • Maria durch ein Dornwald ging
  • Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen
  • Oh du fröhliche
  • Es ist für uns eine Zeit angekommen
  • Es kommt ein Schiff geladen
  • Vom Himmel hoch da komm' ich her
  • Psallite / Michael Praetorius
  • Un Flambeau, Jeannette, Isabelle / FR 16.Jhd
  • The Huron Carol / Kanada 1642
  • Good King Wenceslas / GB 19.Jhd
  • Süßer die Glocken nie klingen
  • Es ist ein Ros entsprungen
  • Tochter Zion
  • Leise rieselt der Schnee
© Hendrik Ardner, 17.042016, last update 18.12.2017